moscow

 

Zum ersten Mal seit unserer Ankunft regnet es in Russland, so dass wir Zeit haben unsere Photos zu kommentieren. Leider ist wegen der Machtübernahme Putins der rote Platz gesperrt, so dass wir Lenin nicht in seinem Mausoleum besuchen können. Dafür können wir Polizisten sowie Demonstranten aus der Nähe beobachten und die Museen gratis besuchen. Bei einer Militärparade wurde uns die Stärke des Landes aufgezeigt. Auf einem Photo kann man sehen, dass wir wohl nicht die einzigen eingeschüchterten Passanten waren.

Ansonsten haben es uns die vielen goldenen Zwiebel-Dächer und die Basilius-Kathedrale besonders angetan und die vielen grandiosen Bauten imponieren uns. Auf den Photos haben wir auch dem berühmten Gemälde “Black Square” von Kazimir Malevich endlich ein Gesicht gegeben.

_DSF0702_DSF0869_DSF0834_DSF0828-3_DSF0758_DSF0800_DSF0797_DSF0788_DSF0709_DSF0753_DSF0760-2dsf0733-2

Advertisements

3 comments

  • Hoi ihr zwoi! Lässigi fotis, immer guet, bide arbet chli abwächslig zha! 🙂 was hend ihr für e kamera debii? i bi au grad am überlegge, e noii z chaufe für mini kirgistanreis im herbst. grüäss us de zäntralschwiiz

  • ciao judith!

    mehr hend en fuji x100 debii ond bearbeitet alli raw föteli med lightroom 4. das macht einiges us, denn die kamera hed zom bischbel kei zoom! mehr send aber sehr zfrede demit, au well sie relativ chli esch. gruess us gorky!

  • Hoi zäme. Die Dächer sin wirklich sehr idrücklich 🙂 Mir verfolge witerhin gspannt euri Reis!

Submit a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s